Clevere Energiespar-Tipps für Bayern.

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

Wer wartet schon auf Ratschläge von einer Behörde? Viele, wenn die Botschaft einfach und aufmerksamkeitsstark kommuniziert wird.

Im Rahmen der Drei-Säulen-Strategie: „Effiziente Verwendung von Energie“, „Nachhaltige Stromerzeugung“ und „Notwendiger Stromtransport“ bringt das Ministerium nachhaltige Initiativen auf den Weg.

Herausforderung

Das Bayerische Wirtschaftsministerium suchte eine Kampagne, um Bürger aller Schichten und Einkommensklassen zum Energiesparen zu motivieren. Über 10 Energiespar-Themen sollten in geeigneter Weise kommuniziert werden und in eine Änderung des Verhaltens in den Metropolregionen Bayerns münden.

Lösung

Die creative Antwort von Team Rosenke: Die Clevermeiers. Eine sympathische Comic Familie, die in über 10 Clips auf einfache, aber nachhaltige Energiespartipps aufmerksam machte. Ausgestrahlt wurden die Clips in U- und S-Bahnhöfen in bayerischen Metropolregionen.

Ergebnis

Über 86 % der Befragten – über alle Altersgruppen hinweg - gaben an, dass die Botschaft „Energiesparen“ sympathisch und aufschlussreich transportiert wird. Über 80 % bekamen nicht genug und waren der Ansicht, dass die Familie Clevermeier für das Thema „Energiesparen“ häufiger in den Medien erscheinen sollte. Und das Wichtigste: 63% der Befragten wollen mehr sparen.

Fragen? Ich freue mich drauf.

Norman Rosenke Portrait
Norman Rosenke
Geschäftsführer

Ansprechpartner für Neugeschäft,
Innovation und Jobs für kluge Köpfe.

T +49 8131 99 66 5 – 22
n.rosenke@team-rosenke.de